Die Analysten von G.U.B. haben den AIF hep Solar Portfolio 2 mit einem A+ "sehr gut" bewertet. Besonders hervorgehoben wurden das Management und die Projekterfahrung mit einem AA++. Als besonders positiv haben sie die ausgeprägte Spezialisierung der hep auf Photovoltaik hervorgehoben, aber auch die umfangreiche Expertise von hep mit internationalen Investitionen.

 

Auch die bisherige, durchweg erfolgreiche Leistungsbilanz sorgt für die gute Bewertung, sowie die angestrebte Risikomischung durch mehrere Projekte und internationale Streuung.

Die Analysten von kapital-markt intern urteilen mit „sehr gut“. Ein erfahrener Anbieter, der seine Projekte in einer finalen Entwicklungsstufe beim Solar Portfolio 2 einbringt. Zudem spricht die bisherige sehr gute Leistungsbilanz für hep. Zur Diversifikation des Anlageportfolios gut geeignet.

Der Publikums-AIF investiert in den etablierten Solarmärkten, in denen die hep-Gruppe bereits über einen guten Marktzugang und jahrelange Erfahrungen verfügt. Die hep-Leistungsbilanz ist überzeugend. Das Verhältnis Rendite/Risiko des nachhaltigen Angebotes ist marktgerecht.

'k-mi'-Fazit: Die hep-Strategie, Solarparks aus eigener Hand in politisch sowie wirtschaftlich stabilen Märkten zu konzipieren und zu bauen, ist für die Investoren bislang mit sehr guten Ergebnissen voll aufgegangen. Investoren dürfen sich bei hep in guten Händen fühlen.