Sicherer Ertrag

Mittlerweile lassen sich von jahrzehntelangen Erfahrungswerten und Gutachten die Erträge von Photovoltaik-Anlagen mit sehr hoher Genauigkeit bewerten. So können Investoren an besonders attraktiven Steuervorteilen und überdurchschnittlichen Erträgen, bei gleichzeitig hoher Sicherheit (Sachwert-Eigentum, ähnlich wie eine Immobilie) partizipieren. Gleichmäßige Einnahmen, die einerseits durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und andererseits durch garantierte und festgeschriebene Abnahmeverträge von Stromverbrauchern langfristig geregelt sind, sorgen für überdurchschnittliche, lukrative und steigende Erträge.

 

Die deutschen Energieversorgungsunternehmen sind zudem gesetzlich verpflichtet, den sauber produzierten Strom mit einer garantierten Vergütung pro Kilowattstunde abzunehmen. Ein optimales Management und die professionelle Verwaltung durch eine Energiegenossenschaft, sorgen zusätzlich für eine sichere und langfristig hohe Rendite. Dabei gilt: Je früher man selbst aktiv wird und einsteigt, desto früher partizipiert man an sicheren Stromerträgen.

 

Jede Photovoltaik-Anlage wird fernüberwacht und professionell gewartet. Durch eine Allgefahren-Versicherung sind zudem alle Komponenten des Solarkraftwerks umfassend versichert – sogar etwaige Ertragsausfälle werden abgedeckt.