Photovoltaik Direktinvestment

Durch ein umweltfreundliches und einzigartiges Konzept, bieten wir nun für beinahe jeden die Möglichkeit, selbst Energieproduzent zu werden. Neben hohen und nachhaltigen Erträgen entstehen so auch enorme steuerliche Vorteile. Wir sprechen von dem Erwerb eines eigenen Solarkraftwerkes. Hierfür wird kein eigenes Dach benötigt. Die Solaranlagen werden auf langfristig gepachteten Dächern oder Konversionsflächen schlüsselfertig errichtet. 

 

Jeder Investor erwirbt ein Solarkraftwerk und produziert Strom aus Sonnenenergie, die kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung steht. Der produzierte saubere Strom wird in der direkten Umgebung verbraucht. Jeder kann so die energetische Zukunft direkt und sicherer mitgestalten. Der Preis für den erzeugten Strom ist garantiert und fest vereinbart und wird monatlich ausgezahlt. Bei steigenden Strompreisen steigt auch diese Vergütung mit. Grundsätzlich sichert das Erneuerbare-Energien-Gesetz jedem Investor für 20 Jahre eine staatlich garantierte Stromvergütung zu.

 

Anschließend sind weitere Einnahmen aus dem Stromverkauf auf 10 - 20 Jahre fest vereinbart. Jedem Anlagenbetreiber sind genau definierte Module und Wechselrichter seiner Anlage zugeordnet und durch eine Grundbucheintragung gesichert. Jeder Käufer besitzt so eine eigenständige Photovoltaik-Anlage und ist Eigentümer einer ertragsstarken und krisensicheren Sachwertanlage. Der Investor kann den Umfang und die Art einer Finanzierung (auch ohne Eigenkapital möglich) und die steuerliche Ausgestaltung im gewünschten Rahmen selbst bestimmen. Ausgewählte Partner (z.B. eine Energiegenossenschaft oder professionelle Verwalter) managen die einzelnen PV-Anlagen über die gesamte Laufzeit und erstellen fortlaufend die alljährliche Abrechnung für Investition und Ertrag.