Sichere Technik

Die Technik von Solaranlagen ist seit vielen Jahren ausgereift, wartungsarm und von langer Lebensdauer. Moderne Qualitäts-Solarmodule haben eine störungsfreie Lebenserwartung von 30 - 40 Jahren. Solarmodule wandeln das Sonnenlicht, das Spannung auf den Solarzellen erzeugt, völlig lautlos in elektrischen Gleichstrom um. Photovoltaik-Anlagen produzieren keinerlei Emissionen während ihres nahezu verschleißfreien Betriebes. Daher ist die Lebensdauer von Solarmodulen sehr hoch und die Leistungsgewährleistung der guten Hersteller wird inzwischen über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten gewährt. 

 

Der Wechselrichter wandelt den von den Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom um, damit er in das Stromnetz eingespeist werden kann. Mit einem modernen Einspeise- und Kontrollsystem, können die aktuelle Anlagenleistung und alle weiteren Informationen von überall bequem über das Internet abgefragt werden. Alle Daten können auch mit einem Smartphone oder Tablet-PC abgerufen werden. Die Erträge werden in einer genauen Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresansicht angezeigt. Zu jeder Zeit und von jedem Ort der Welt. Ziel ist es, den Investor so nah wie möglich an das Investment zu bringen, um ihm die höchstmögliche Rendite zu ermöglichen.